top of page
  • AutorenbildManfred Christl

Bundesmeisterschaft der Schulen

Aktualisiert: 20. Apr.


Von 9.4. bis 11.4. wurden in Weiz (Steiermark) die österreichischen Bundesmeisterschaften der Schulen durchgeführt. Salzburg war in allen drei Bewerben mit den Landesmeistern vertreten.

Im Bewerb C (verbandslose Spielerinnen) wurden die Mädels der MS Annaberg gute Fünfte. Im Bewerb B (verbandslose Spieler) wurden die Burschen der MS Abtenau hervorragende Dritte. Und im Bewerb A (Verbandspieler*innen) belegte das Christian-Doppler-Gymnasium mit Sophia Pichler, Joshua Sams, Theo Miklin (alle UTTC Salzburg) und Paul Fabbris (UTTC Neumarkt) den 1. Platz und wurde Bundesmeister!

Das ist das erste Mal, dass in diesem Bewerb der Bundesmeistertitel nach Salzburg geholt wurde. Dies gelang für Salzburg das letzte Mal vor ca. 20 Jahren dem SSM Salzburg in der Oberstufenwertung (die es seit einigen Jahren nicht mehr gibt), damals mit unserem Landestrainer Michael Pichler! (R. Veit)

Bericht SCHUL Olympics 2024
.pdf
PDF herunterladen • 402KB

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page