• lm 4.png
  • mario.png
  • stm trink dpplDSC6549klein.png
  • stm seidl lorenz_DSC4797klei.png
  • Gruppe 4.png
  • 3NSLinKuchl.png
  • stm remsklein.png
  • top 10 dürr a_DSC3760klein.png
  • oberstufe akadem g.png
  • lm 1.png
  • stm selina_DSC5732 klein.png
  • lara.png
  • 2 NMS St.Gilgen kleiner.png
  • Eva Eder gegen Gabriel Schossleitner.png
  • erik r kippmann aron r.png
  • lm Schulsport weibl.png
  • lm 3.png
  • Gruppe 2.png
  • 1. NMS St.Gilgen.png
  • Gruppe 1.png

UTTC 1BL Ankündigung Runde3 90

LIVESTREAM

https://www.ttbundesliga.at/livestream-video/detail/data/uttc-sparkasse-salzburg-vs-solexconsult-ttc-wiener-neustadt

Die letzten Tage haben gezeigt, dass ein „Normalbetrieb“ der Mannschaftsmeisterschaft wohl nicht ganz möglich sein wird. Dennoch wird der STTV sein Möglichstes tun, die Meisterschaft in einer angemessenen Art und Weise durchzuführen.

Hier einige wichtige Punkte, die bitte unbedingt zu beachten sind:

  1. Einige Vereine können erst ab der 2. Runde in die eigenen Hallen. Aufgrund dessen wird unsere Nachverlegungsregelung von 1 auf 3 Runden ausgeweitet, sodass es möglich ist, die Spiele der ersten Runde bis zum Ende der 4. Runde im Einvernehmen nach zu verlegen. (5. Runde wäre bis Ende 8. Runde möglich usw.)
    Kann dennoch kein Einvernehmen hergestellt werden, ist umgehend der Meisterschaftsreferent zu informieren.
  2. Eine Alternative zur Nachverlegung des Spiels wäre ein Platztausch, sofern dies zumutbar ist und die Gastmannschaft die Halle zur Verfügung hat.
  3. Eine wohl etwas umständlichere aber durchaus mögliche Alternative wäre zudem das Ausweichen in ein drittes Spiellokal (d.h. einen Verein aufzusuchen, der eine Halle bereit stellen könnte um das Spiel auf „neutralem“ Boden auszutragen).
  4. Nachdem auch der Fall eintreten kann, dass einige Hallen in Zukunft aufgrund der Ampelregelung nicht mehr benutzt werden können, müssen wir ohnehin flexibel bleiben. Jedenfalls werden diese Umstände als höhere Gewalt angesehen und keine Strafen verhängt werden.
  5. Die Vereine ASVÖ Saalfelden und USV Thalgau haben bereits Auflagen für die Hallenbenützung bekommen. Demnach ist bei diesen Vereinen die Benützung der Duschen nicht möglich. Die Vereine und der STTV bitten um Kenntnisnahme und Verständnis. Diese Einschränkungen sind aus Sicht des STTV zu akzeptieren und rechtfertigen nicht die Absage eines Meisterschaftsspiels.
  6. Der STTV empfiehlt folgende Verhaltensregeln für ALLE Vereine:
    • Beim Betreten der Gebäude/Halle ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen
    • Mind. 1,5m Abstand halten
    • Es muss eine Anwesenheitsliste geführt werden. Dabei sind ALLE in der Halle anwesenden Personen zu dokumentieren (also auch Personen, die nicht direkt Meisterschaft gespielt haben, z.B. Personen, die trainiert oder zugeschaut haben)
    • Desinfektionsmittel muss von der Heimmannschaft zur Verfügung gestellt werden
    • Ein Seitenwechsel nach dem Satz soll nicht stattfinden
    • Bälle sollen nach jedem Spiel desinfiziert werden

Wir bitten euch die Handlungsempfehlungen, welche auf den Webseiten des ÖTTV und des STTV zum Download zur Verfügung stehen, zu studieren und einzuhalten, damit trotz Corona eine Austragung der Mannschaftsmeisterschaft gelingen kann.

Vielen Dank für euer Mitwirken!

Wir weisen darauf hin, dass Sport Austria ihre Website täglich mit neuesten Informationen rund um das Thema "Sport und Corona" updatet und empfiehlt, sich stets über diese zu informieren:     https://www.sportaustria.at/corona

Hier sind die neuen, bereits mit Ministerium abgestimmten Handlungsempfehlungen des ÖTTV.

Handlungsempfehlungen ÖTTV ab 1. September 2020

 

Hermann Radauer hat am 03.09.2020 die Prüfung zum Nationalen Oberschiedsrichter (NOSR) erfolgreich abgelegt.

Der Vorstand des STTV gratuliert dazu recht herzlich!

  

Parte Dr. Eduard Schöpfer

Terminüberblick:       die 11 ausgelosten Spielrunden aller 70 Mannschaften sind im Menüpunkt Termine bzw. im Untermenü Mannschaftsmeisterschaft zu finden. Im Kalender erscheinen mehrere Auswahlmöglichkeiten: Woche,  Monat, Terminübersicht.

Folglich könnte man die Spieltermine aller 34 Begegungen einer Runde auf einen Blick erfassen.

 

Meusburger Tobias hat am 15.03.2020 die Prüfung zum Internationalen Schiedsrichter (International Umpire, IU) mit 92% erfolgreich abgelegt.

Der Vorstand des STTV gratuliert dazu recht herzlich!

Silber und 2x Bronze für Salzburger Doppelpaarungen bei d. Österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse v. 29.2./1.3. 2020 in Kufstein. Hier findet man die Ergebnisliste mit Siegerfotos.

Hier die Ergebnisse der 3. SNL. Vielen Dank an den UTTC Sparkasse Salzburg für die Austragung des Turniers.

Die aktuelle Nachwuchsrangliste findest auch hier.

Hier findet man die Ergebnisse der LM der Salzburger Schulen vom 18./19.2.2020 in der MS Kuchl

Kuchler "Youngsters" schlagen in 2. Serie der NWSL v. 7./8.12.2019 in Tirol zu. Gratulation!

Bei den Mädchen triumphierte Natasa Djordjevic vor der Niederösterreicherin Fang Molei.

Bei den Burschen feierte Thomas Ziller (Nr. 2) einen 4:2-Finalsieg gegen Martin Radel (NÖ).

Ergebnisse sind hier und Fotoauswahl hier

Hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft Senioren Mannschaft 2019. Vielen Dank an den HSV St. Johann für die Austragung des Turniers!

Hier die Ergebnisse der 2. SNL. Vielen Dank an den HSV St. Johann für die Austragung des Turniers.

© 2020 All Rights reserved by Salzburger Tischtennisverband - Designed by Gerhard Palme